Frontend-Relaunch | 
DIE SPIEGELBURG

2015

Coppenrath | Frontend-Relaunch | 
DIE SPIEGELBURG

Großzügig präsentiert

Bereits seit Jahren setzt der Verlag Coppenrath | Die Spiegelburg aus Münster in Sachen E-Commerce auf die Expertise von avency. Um dem stetig wachsenden Anteil mobiler Shop-User gerecht zu werden, optimierte avency den erfolgreichen Shop mit der Realisierung eines neuen responsiven Frontends, das nun auch beste Kauferfahrungen mit Smartphone oder Tablet möglich macht. Im gleichen Atemzug modernisierte avency das Look-and-Feel der Seite. Neu ist das Shoplogo mit „Price Tag“-Element, das in abgewandelter Form als individualisierbarer Störer in den Produktbildern wieder auftaucht. Das generelle Layout der Shopoberfläche richtete avency auf großformatige Präsentationsflächen aus, um sowohl die Key-Visuals der Markenkollektionen als auch die Darstellung der Produktübersichten bestmöglich in Szene zu setzen. Als weitere Maßnahme, um das breite Verlagssortiment schnell und intuitiv erfassbar zu machen, optimierte avency die Shopnavigation, die neben Produkt- auch Themeneinstiege bereithält und dank Fly-Out-Navigation ebenfalls Direkteinstiege in die verschiedenen Subkategorien oder entsprechende Feature-Produkte ermöglicht.

Was die Funktionalität anbelangt, stand dem Coppenrath Verlag schon vor den Frontend-Relaunch ein vollständig kundenindividueller Shop auf Basis der avency Shopsoftware Mahout zur Verfügung, dessen zahlreiche Shop-Features trotz des Frontend-Relaunches vollständig übernommen werden konnten. Zu nennen sind hier etwa Schnittstellen für den Import und Export von Kunden- und Bestelldaten sowie für den Import von Artikeldaten, dank derer sämtliche Daten automatisch auf dem neuesten Stand sind und sich der Pflegeaufwand auf ein Minimum reduziert. Eine besondere Funktion besteht in den individuellen Warenkorbregeln, die von den Coppenrath Mitarbeitern jederzeit eingerichtet und verändert werden können: So ist es beispielsweise möglich, einem Warenkorbinhalt mit Kinderbüchern automatisch eine Gratiszugabe für Kinder hinzuzufügen. Als Bedingung für eine im Warenkorbbereich durchgeführte Handlung können hierbei jedes erdenkliche Produktattribut (z. B. Kollektionszugehörigkeit), Kundenattribut (z. B. Geburtstag) oder Warenkorbattribut (z. B. bestimmter Warenkorbwert) ausgewählt werden. Das Verlagsteam profitiert somit weiterhin von der Flexibilität, eine Fülle von Vermarktungsaktionen selbstständig entwickeln und durchführen zu können.

Highlights

Logoentwicklung

Verbesserte Usability

durch Optimierung von Navigationsstruktur und Nutzerführung

Design und Layouts

Technische Umsetzung

mit unserem CMS Mahout

Einzel-Leistungen

Optimierung Navigationsstruktur & Nutzerführung
Layouterstellung
Responsive Design
Development

Technologien

Mahout CMS
Google Analytics

Ähnliche Projekte wie dieses: