Shopware

Shopware

Das flexible Standardsystem für zahlreiche
E‑Commerce-Ansprüche

Shopware ist ein mehrfach ausgezeichnetes Online-Shop-System, welches am zweithäufigsten bei den Top-1.000-Online-Shops in Deutschland eigesetzt wird*. Mit rund 3.500 Plugins bietet es sehr gute Möglichkeiten für Händler, die auf klassische Geschäftsmodelle und einfache Business-Prozesse setzen. Die verschiedenen, teilweise lizenzfreien Suites sind breit angelegt und bilden vom Shop-Frontend über die Produktdatenverwaltung bis zum Payment-Processing viele business-relevante Prozesse eines Webshops ab. In den so genannten Erlebniswelten lässt sich Content modern und ansprechend zusammenstellen - ganz ohne Programmierkenntnisse.

*Quelle: ibusiness 2019

Die Standard-Software in verschiedenen Editionen

Administration & Backend

Das Framework von Shopware ist modern und wird ständig weiterentwickelt. Es basiert auf PHP und MySQL und hat einen Schwerpunkt auf gute Performace. Schon im Basispaket (der Community Edition) sind in Shopware 6 umfangreiche Features enthalten, mit denen man direkt loslegen kann:

  • Artikelverwaltung
  • Erlebniswelten
  • Auftragsverwaltung
  • Einfache Statistiken
  • Umsatz- und Bestellübersicht

Zum Backend gibt es eine umfangreiche deutsche Dokumentation und es ist sehr klar strukturiert. So fällt die Orientierung leicht und die Verwaltung und Administration geht gut von der Hand.  

Im neuen Shopware 6 ist die Bedienung im Backend sogar noch einfacher geworden und der so genannte Rule Builder ermöglicht die Erstellung von flexiblen Regeln rund um Preise, Versandkosten oder Inhalte ohne Programmieraufwand.

Emotionales Shoperlebnis einfach erstellt

Design & Frontend

In Shopware kann auf verschiedene Standard-Themes und Templates zurückgegriffen werden, die weitestgehend responsiv sind. Sofern man auch in der Gestaltung auf Standards setzen kann, lässt sich daher ein Shop recht schnell auf die Beine stellen. Die Kehrseite: Großen Spielraum für Individualisierungen bietet das System im Standard nicht, ohne dass Shopware-Designer und -Programmierer mit an Bord geholt werden. In aktuellen Shopware-Versionen sind Erlebniswelten enthalten, mithilfe derer sich Produkte mit wenigen Klicks ansprechend inszenieren lassen. Mit dem neuen Shopware 6 können verschiedene Verkaufskanäle wie der Shop selbst, Online-Marktplätze und Social-Media-Plattformen zentral bespielt werden.

avency Plugins

Für Shopware 6

Zu Verbesserung der Shopping-Experience entwickeln wir für unsere Projekte passgenaue Erweiterungen uns stellen diese kaufbar der Shopware-Community im Store zur Verfügung.

CMS Boost

Dieses Plugin hebt Ihre Erlebniswelt in Shopware 6 auf ein ganz neues Level. Ihnen wird die individuelle Auswahl und Konfiguration von Bootstrap-Klassen ermöglicht, was eine noch höhere Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Erlebniswelten schafft.

Mindestbestellwert

Steigern Sie Ihre Umsätze, indem Sie einen Mindestbestellwert definieren! Unterschreitet die Summe der Warenkorb-Positionen dann den Mindestbestellwert, kann die Bestellung nicht abgeschickt werden.

Warenwirtschaft an Bord

Schnittstellen & Fremdsysteme

Mit Pickware verfügt Shopware über eine speziell entwickelte Warenwirtschafts-Software, die direkt in den Shop integriert werden kann. Für die 5er-Version von Shopware ist Pickware direkt verfügbar. Für Shopware 6 kommt Pickware in Kürze. Schnittstellen zu weiteren Warenwirtschaftssystemen sind teilweise als kostenfreie oder kostenpflichtige Plugins vorhanden oder individuell durch versierte Entwickler realisierbar.

Versionen 5 und 6

Versionen & Lizenzen

Die derzeitig aktuellen Shopware-Versionen sind Shopware 5 und Shopware 6. Während die 5er-Version über Jahre gewachsen ist und durch Ihre Bewährtheit, eine Vielzahl an Plugins sowie das Warenwirtschaftssystem Pickware punktet, zeichnet sich Shopware 6 dadurch aus, dass es noch intuitiver zu pflegen ist und mit dem neuen Rule Builder und anderen neuen Funktionalitäten wesentlich bessere Individualisierungsmöglichkeiten bietet. Für Shopware 6 gibt es noch nicht alle Plugins, Pickware soll bald verfügbar sein.

Für beide Versionen gibt es verschiedene Editionen mit unterschiedlichen Leistungsumfängen und Lizenzmodellen: Die „Community Edition“ mit Grundfunktionen und den Erlebniswelten wird kostenlos angeboten. Die kostenpflichtige „Professional Edition“ wartet mit erweiterten Verkaufskanälen und zusätzlichen CMS-Funktionalitäten auf. Darüber hinaus können Kunden Produkte über Varianten oder Konfiguratoren nach ihren Vorstellungen individualisieren. Das Portfolio wird nach oben hin mit der „Enterprise Edition“ abgerundet.

Unsere Shopware-Expertise

Mit der Spezialisierung auf Shopware können wir Ihren individuellen Shop-Anforderungen flexibel und mit kurzen Realisierungszeiträumen begegnen. Durch unsere langjährige Partnerschaft mit Shopware können wir auf weitreichende Erfahrungen bei der Umsetzung von Online-Shop-Projekten verschiedener Größenordnung zugreifen, z. B. für Kunden wie Software Pyramide, Naturwerk oder Bohle.

Wir sind durch Shopware zertifizierter Business Partner, Certified Developer und Certified Template Designer.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: