NeoShop

Shopware

Die Individualentwicklung für Ihre spezifischen Ansprüche

Unter dem Label NeoShop entwickelt avency individuelle E-Commerce-Lösungen auf Basis des Open-Source-Content-Management-Systems Neos. Dieses bietet beste Anpassungsmöglichkeiten im Hinblick auf das Shop-Design im Frontend und die Möglichkeit, externe Systeme und Dienste optimal anzubinden. Somit bauen wir Ihren Shop genau nach Ihren Bedürfnissen: angepasst an Ihre IT-Infrastruktur und Systeme, Ihre Prozesse und Ihre Ziele. Auf unnötige Features verzichten wir und realisieren so ein schlankes, angepasstes Shop-System nach Maß. Lizenzgebühren werden für Ihren NeoShop nicht fällig – auch wenn er stetig weiter ausgebaut werden kann. Das zugrundeliegende Neos ist ein vollständiges Content-Management-System, welches die Erstellung von Content-Seiten zusätzlich erleichtert und viele Freiheiten bei der Gestaltung lässt.

Einfache Administration auch komplexer Inhalte

Administration & Backend

NeoShop basiert, wie Neos selbst auch, auf dem modernen Framework Flow, welches sich besonders durch hohe Performanz und Schnittstellenoffenheit auszeichnet. Für hochperformante Suchen (wenn gewünscht mit Auto-Vervollständigungen und/oder Synonymsuchen), reziproke Produkt-Filter und schnellen Datenzugriff setzen wir nach Bedarf den Suchserver Elasticsearch ein, um für optimale User-Erlebnisse zu sorgen.

Das NeoShop-Backend ist intuitiv zu bedienen und zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die Mehrzahl aller Inhalte in Frontend-Ansichten editierbar sind – ein absoluter Vorteil für Redakteure und Bearbeiter. Sie sehen direkt, welche Änderungen sich im Frontend wie auswirken und das lästige Switchen zwischen Frontend- und Backend-Ansicht entfällt oftmals. Im NeoShop setzen wir verschiedene Backend-Module passgenau ein und entwickeln Individuallösungen und Module, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden und die bestehende IT-Infrastruktur abgestimmt sind.

Leicht anzupassen

Vollwertiges CMS

Keine Lizenzkosten

Maßgeschneiderte Schnittstellen

Individuelle Produkt-Inszenierung und einfache Pflege

Design & Frontend

Im Gegensatz zu Standardsystemen ist mit NeoShop jedes individuell entwickelte Layout realisierbar und bietet somit beste Möglichkeiten, sich vom Standard abzusetzen und das Corporate Design des Unternehmens auch online voll und ganz zu etablieren. Für unsere Kunden entwickeln wir User Interfaces, die beste Usability mit flexiblen Produkt- und Inhalts-Präsentationen vereint. 

Mit dem NeoShop ist es außerdem deutlich besser möglich, über die Produktpräsentation und den Kaufprozess hinausgehend, umfangreiche Inhalte anzubieten, da er alle Funktionalitäten eines umfassenden CMS mitbringt. So ist es außerdem möglich, Shop und Corporate Site zu einer Plattform zu verschmelzen, die abbruchsfreie Customer Journeys von der Erstinformation bis zum Produktverkauf ermöglicht.

Außerdem lassen sich Individuallösungen wie beispielsweise Web2Print-Module, geschützte Bereiche oder zusätzliche Dialogelemente realisieren.

Jede Anbindung möglich

Schnittstellen & Fremdsysteme

Der größte Vorteil des NeoShop ist die Möglichkeit zur flexiblen Anbindung von Fremdsystemen. Unsere Kompetenzen und Kenntnisse im Bereich ,Schnittstellen‘ konnten wir in den letzten Jahren verstärkt einsetzen, um die Systeme unserer Kunden effizient miteinander zu vernetzen. Denn: Liegen bereits Daten in firmeneigenen Systemen vor und werden diese an anderer Stelle aktuell gehalten, ist es wesentlich sinnvoller, diese automatisiert in den Shop einzuspielen. Warenwirtschaftssysteme wie beispielsweise Signum, Sage, Vario, SAP Business One oder andere binden wir individuell und in Abstimmung mit dem Kunden via REST-, SOAP-, GraphQL-API an oder importieren Daten mithilfe von getimten CronJobs aus diesen Systemen. Ganz gleich, ob die „source of truth“, also die führende, einzig aktuelle Datenquelle, nun ein PIM-, CRM- oder ERP-System ist – mit NeoShop können wir direkt auf Daten, Bilder, Preise und Bestände zugreifen, auch wenn sie außerhalb von Neos, z. B. in einem System wie Sage, Microsoft AX oder AS400 verwaltet werden. So stellen wir effiziente Prozesse sicher und sorgen für höchste Aktualität der Shopinhalte.

Keine Lizenzkosten – versprochen!

Versionen & Lizenzen

Der NeoShop ist auf Dauer lizenzkostenfrei! Trotzdem empfehlen wir, das Shopsystem regelmäßig von uns aktualisieren zu lassen. Da das Open-Source-System Neos ständig weiterentwickelt wird, kann auch Ihr Projekt von diesen Neuerungen profitieren. Wie für jede andere Software – ob webbasiert oder nicht – gilt natürlich auch für NeoShop: Jedes Update verbessert außerdem die Sicherheit des Systems.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: