Digital Jetzt!
Investitionsförderung für KMU

Sichern Sie sich staatliche Fördermittel 

realisieren Sie mit avency Ihre Digitalisierungsprojekte! 
Mithilfe des Programms „Digital Jetzt! Investitionsförderung für KMU“


In der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt entscheiden vor allem digitale Technologien und Know-how über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Das gilt für den Mittelstand genauso wie für die Global Player: Nur wer die Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, kann dauerhaft am Markt erfolgreich sein.

Mit dem Programm „Digital Jetzt! Investitionsförderung für KMU“ fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU), damit diese in digitale Technologien und Produkte investieren können. Denn: Der zukünftige Erfolg von Mittelstandsunternehmen wird mehr und mehr davon abhängen, ob heute die richtigen Weichen gestellt und digitale Chancen genutzt werden.

Wir von avency treiben mit Ihnen den Digitalen Wandel voran – ganz gleich ob es Ihnen um die Entwicklung prozessoptimierender Web-Software geht, um die sinnvolle Integration und Vernetzung der in Ihrem Unternehmen etablierten Systeme und Daten, um einen neuen Webshop als zusätzlicher Vertriebskanal, eine vernetzte und stets aktuelle Website für Ihr Unternehmen oder um Digitalkampagnen zu einzelnen Produkten oder Dienstleistungen. 

Die neue Förderung startet am 7. September: Einzelunternehmen können bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Hard- und Software sowie die Qualifizierung der Mitarbeitenden beantragen. Mit der Förderung des Ministeriums haben Sie jetzt beste Chancen, genau das für Sie passende, richtige, erfolgsorientierte Digitalisierungsprojekt mit uns umzusetzen!

Wer wird gefördert?

Jetzt können alle KMU mit 3 – 499 Beschäftigten profitieren!

Gefördert werden mittelständischen Unternehmen aus allen Branchen (inklusive Handwerksbetriebe und freie Berufe) mit 3 bis 499 Beschäftigten, die entsprechende Digitalisierungsvorhaben planen – beispielsweise Investitionen in Soft- oder Hardware und/oder in die Mitarbeiterqualifizierung. Das Vorhaben darf zum Zeitpunkt der Förderbewilligung noch nicht begonnen haben und muss eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland betreffen. Nach der Bewilligung muss es in der Regel innerhalb von zwölf Monaten umgesetzt werden. Selbstverständlich muss das Unternehmen die Verwendung der Fördermittel nachweisen können.

Was wird gefördert?

Jetzt Investitionen in Digitale Technologien und Qualifizierung tätigen!

Durch das Programm „Digital Jetzt! Investitionsförderung für KMU“ des BMWi werden Investitionen in digitale Technologien und damit verbundene Prozesse, Implementierungen und Änderungen im Unternehmen gefördert. Hierzu gehören insbesondere Hard- und Software, welche die interne und externe Vernetzung der Unternehmen verbessern. 

Good to know!


Unternehmen können in einem oder in beiden Modulen eine Förderung beantragen!

Wie wird gefördert?

Sichern Sie sich jetzt Fördersummen bis zu 50.000 €!

Das Antragsstellungstool wird am 7. September freigeschaltet. Der Antrag auf Förderung ist bis einschließlich 2023 zu stellen. Die maximale Fördersumme beträgt 50.000 Euro pro Unternehmen. Die minimale Fördersumme beträgt 17.000 Euro in Modul 1 und 3.000 Euro in Modul 2.

Der Förderzuschuss bemisst sich an den Investitionskosten und die Förderquote ist nach Unternehmensgröße gestaffelt. Für Anträge bis zum 30.06.2021 gelten folgende Förderquoten.

  • Bis 50 Mitarbeitende: 50 % Förderung
  • Bis 250 Mitarbeitende: 45 % Förderung
  • Bis 499 Mitarbeitende: 40 % Förderung

Unter bestimmen Voraussetzungen kann sich die Förderquote durch verschiedene Bonusprozentpunkte auf bis zu 70 % erhöhen. Sprechen Sie uns an!

Was ist jetzt zu tun?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Anruf oder Mail genügt!


Kontaktieren Sie uns gleich heute und nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular! Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen oder eine Mail schreiben.

Wir beraten Sie bei Antragstellung und der Formulierung Ihres Digitalisierungsplans. Und vor allem: Wir setzen Ihr Digitalisierungsprojekt um und verschaffen Ihnen endlich die Vorteile, die die Digitalisierung für Ihr Unternehmen birgt.

Kontakt aufnehmen