Ladehilfe aus dem Kiebitzpohl

02.03.2020

Für die PION Technology AG, ein junges Unternehmen im E-Mobility-Sektor, setzte avency gleich zwei IoT-Applikationen um. Darunter ein Management-User-Interface, welches die Verwaltung sowie das Monitoring von Ladesäulen und Ladepunkten der PION AG ermöglicht und ein Ad-Hoc-Payment-UI, welches dem Stromabnehmer einer Elektro-Ladesäule einen schnellen und einfachen Bezahlvorgang sowie Zugriff auf die Ladepunkte ermöglicht. Damit kommt der komplette webbasierte Part der PION-Lösung aus dem Hause avency.

„Wir sind der Überzeugung, dass das ein Markt der Zukunft ist“, lässt Roland Albers keinen Zweifel daran, dass er das Start-Up-Unternehmen mit Know-how unterstützen und zum Erfolg verhelfen und damit letztlich auch das Thema Elektromobilität befördern will. Die Westfälischen Nachrichten berichteten: zum Artikel auf wn.de