Dreifacher Zuwachs!

08.09.2021

In den letzten Wochen durften wir gleich drei neue Mitarbeiter bei uns begrüßen! In der Grafik haben wir gleich doppelten Zuwachs bekommen!

Wir freuen uns, Noelle Dörrbecker als neue Kollegin im Bereich Projektmanagement begrüßen zu dürfen! Noelle ist mit ihren 22 Jahren eine der jüngsten Mitarbeiter*innen bei avency. Nach Abschluss ihres Abiturs in Münster zog es sie nach Düsseldorf, wo sie bis August diesen Jahres Sport-, Event- und Medienmanagement studierte. Noelle lebt sich gerne kreativ aus, weshalb sie sich für den medialen Bereich entschieden hat. Passt doch super, um bei uns durchzustarten!

Noelle Dörrbecker

Pia Kodalle hat im Juli ihr Studium in Media & Interaction Design (MiD) an der Hochschule Osnabrück vollendet. Ihre Studienschwerpunkte waren Usability & Psychology, User Experience & User Interfaces, Programmierung und natürlich Interaction Design – also Skills, die hier bei uns wunderbar rein passen. Pia sagt, es hat sich oft so angefühlt als würde sie zusätzlich „erfinden“ studieren. Zum Beispiel hat sie mal eine sprechende Pflanze programmiert, die Senioren gegen Einsamkeit helfen soll. Das können wir gut nachempfinden – auch in technischer Sicht muss man oft kreativ werden.

Pia Kodalle

Benedikt Urban hat im April 2021 seinen Bachelor in Industrial Design an der Hochschule Osnabrück abgeschlossen. Im Anschluss hat er einige Praktika absolviert, um herauszufinden ob er lieber in Richtung Produkt- oder Grafikdesign gehen möchte. Die Entscheidung fiel auf Letzteres und nun ist er, zu unserer Freude, Teil der Grafikabteilung. Nach dieser schweren Entscheidung ist immerhin der Arbeitsweg unkompliziert, denn Benedikt wohnt seit Juli hier in Ostbevern.

Benedikt Urban

Wir freuen uns über den tollen Zuwachs und heißen euch ganz herzlich Willkommen!